Siyotanka ist eine Indianerflöte und in mindestens zwei Belangen eine besondere Flöte. Einerseits ist ihre ursprüngliche Bauweise ohne Bohrung ausgekommen, wohl auch deswegen, da es zu dieser Zeit bei Indianern noch keine Bohrer gab. Unsere Siyotanka ist ebenfalls in der traditionellen Art gebaut, auch von einem Indianer. Ein besonderer Ast wurde der Länge nach gespalten und die so entstandenen Hälften ausgehöhlt. Andererseits konnten die erwählten und angehimmelten Mädchen diesem Klang nicht widerstehen. . .

Wie es aber genau dazu kam hören Sie in dem hier bald zu findenden Podcast über Siyotanka. Eine überaus hörenswerte Erzählung eines Indianers.

Viel Vergnügen dabei; wenn Sie mögen!

Siyotanka
Siyotanka 5
Siyotanka 10_edited.jpg
Siyotanka 7